Weihnachtsvorbereitung

image

Da war aber einer schon sehr fix mit seinen Vorbereitungen zu Weihnachten. Da arten die Tage vor dem Fest nicht in Stress aus. 😉
(Gesehen heute morgen auf der Hunderrunde am Baum)

Advertisements

In der Weihnachtsbäckerei

Die Kinder haben sich für dieses Wochenende „Plätzchen backen“ gewünscht. Leckere Zimtsterne und Mürbeteigplätzchen!

Fazit:

  • Kinder, die älter geworden sind, arbeiten sauberer in der Küche
  • Nacheinander mit jedem Kind eine Plätzchensorte backen ist entspannend
  • Plätzchenteig zwischen Folie ausgerollt, erspart viel Ärger und schont die Nerven

Weihnachten 2010

Ruhig war es in diesem Jahr. Bedingt durch die unklare Wetterlage sind wir die gesamten Feiertage zu Hause geblieben. Weiße Weihnachten, Spaziergänge im tiefen Schnee, Gottesdienst am Heilig Abend auf dem Marktplatz, Gesellschaftsspiele, Weihnachtsbesuche, leckeres Essen und leckerer Wein rundeten das diesjährige Weihnachtsfest ab.
Fotografiert habe ich in diesem Jahr nicht, darum gibt es nun nur eine Aufnahme von unserem Weihnachtsbaum, der in diesem Jahr wirklich perfekt ist.

Ich hoffe, ihr habt auch schöne Festtage verlebt!

Weiße Weihnacht

Ein Traum wird in diesem Jahr tatsächlich war, es liegt Schnee und das in ausreichender Menge! 😀

Jedoch bin ich froh, dass wir heute das Haus nicht mehr verlassen müssen. Alle Einkäufe sind getätigt und wir brauchen nicht raus in den Schneesturm.
Der Baum ist geschmückt, die Geschenke werden gleich noch eingepackt, der Rotkohl von Frau Poletto gekocht und der Apfelmuskuchen aus der Zeitschrift „Meine Landküche“ gebacken.
Danach werden wir es uns zu Hause schön gemütlich machen und den ruhigen Heiligen Abend genießen.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen „Frohe Weihnachten“!

Bis Weihnachten ist`s nicht mehr weit

Bis Weihnachten ist`s nicht mehr weit

Dicke rote Kerzen, Tannenzweigduft,
und ein Hauch von Heimlichkeiten liegt jetzt in der Luft.
Und das Herz wird weit. Macht euch jetzt bereit:
Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist`s nicht mehr weit.

Lieb verpackte Päckchen überall versteckt,
und die frisch geback`nen Plätzchen wurden schon entdeckt.
Heute hat`s geschneit! Macht euch jetzt bereit:
Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist`s nicht mehr weit.

Menschen finden wieder füreinander Zeit.
Und es klingen alte Lieder durch die Dunkelheit.
Bald ist es soweit. Macht euch jetzt bereit:
Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist`s nicht mehr weit.

– Rolf Krenzer –

Dezemberfreuden

Dezemberschnee, Dezembereis,
frohe Kinder, Mütterfleiß,
Nikolaus und Weihnachtsstern,
heil’ger Abend nicht mehr fern.

Basteln, singen, Plätzchen backen,
Zweige stecken, Nüße knacken,
Päckchen richten, Freude bringen
hoffen auf ein gut Gelingen.

Glocken läuten, es ist soweit,
Weihnachtsabend, Weihnachtsfreud,
Kinderlachen, sel’ge Zeit,
So war’s damals, so ist’s heut.

– Elise Pinter –