In der Weihnachtsbäckerei

Die Kinder haben sich für dieses Wochenende „Plätzchen backen“ gewünscht. Leckere Zimtsterne und Mürbeteigplätzchen!

Fazit:

  • Kinder, die älter geworden sind, arbeiten sauberer in der Küche
  • Nacheinander mit jedem Kind eine Plätzchensorte backen ist entspannend
  • Plätzchenteig zwischen Folie ausgerollt, erspart viel Ärger und schont die Nerven
Advertisements

5 Kommentare zu “In der Weihnachtsbäckerei

  1. Pingback: Dezember-Tagebuch 7.12. « notiert in Rinteln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s