Sonntagsfreuden: entrümpeln

Eigentlich ist es doof, in seinem Urlaub im Keller rumzukramen oder Papiere zu sortieren, abzuheften oder zu entsorgen.

Jedoch ist es für mich eine echte Sonntagsfreude, wenn ich sehe, dass ich mich doch von einigem Unnützen verabschiedet habe und ein wenig Ordnung eingekehrt ist.

Advertisements

4 Kommentare zu “Sonntagsfreuden: entrümpeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s