Biskuitobstboden mit Erdbeeren

Zutaten für den Biskuitteig:

  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 3 Eßl. kaltes Wasser
  • 100 g Weizenmehl
  • 70 g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver

Zubereitung:
Die Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Den Zucker langsam einrieseln lassen und die Eigelbe hinzugeben. Das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver mischen und sieben. Löffelweise unter die Masse heben.

Die Obstbodenform fetten und mit Paniermehl oder gemahlenen Nüssen ausstreuen und den Teig hineingeben.

Bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Danach auf ein Rost stürzen und auskühlen lassen.

Einen Vanillepudding in der Zeit kochen und auf den Teig geben. Mit Erdbeeren bestücken und Tortenguß begießen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Biskuitobstboden mit Erdbeeren

  1. Pingback: Beeriges | Jessys Landküche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s