Neue Fahrräder mussten her

„Wir sind zu alt für Mountainbikes“, stellte mein Mann fest und begründete damit auch unsere Fahrradfahrunlust. So sind wir am Freitag Nachmittag nur mal zum schauen ins Fahrradgeschäft gefahren. Promt haben wir auch zwei Trekkingbikes gefunden, die wir erstmal haben zurückstellen lassen. Nach einer Nacht schlafen, sind wir gestern wieder ins Fahrradgeschäft und haben Nägel mit Köpfen gemacht und die beiden Räder gekauft.

Die heutige kleine Fahrradtour haben wir gleich mit Geocaching verbunden. Acht Caches haben wir heute gefunden, bevor wir rechtzeitig vorm Gewitterregen nach Hause gekommen sind.

Advertisements

3 Kommentare zu “Neue Fahrräder mussten her

  1. Herzlichen Glückwunsch zu den neuen Rädern.
    Leider kann ich die Bilder nicht anschauen, man muss dort angemeldet sein.
    Macht nichts, ich hoffe, wir sehen noch viele schöne Bilder von dir von Ausflügen mit den neuen Rädern.

    • Danke, Ute! Es lässt sich wirklich super mit den Rädern fahren und einigen Touren steht nun nichts mehr im Weg. 😉

      Bei den Links gibt es keine Bilder, nur einige Informationen zu ihren Orten.

  2. Pingback: Wir haben aber auch ein Glück « notiert in Rinteln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s