Unspektakuläre Zeit

Momentan weiß ich so gar nichts hier zu schreiben.
Morgens auf dem Weg zur Arbeit ist es noch dunkel, der Arbeitstag doch recht schnell zu Ende und wenn ich Feierabend habe, ists noch recht hell. Aufs Gemüt schlägt mir zur Zeit echt das Wetter. Nebel, Regen, Schneeregen…
Gestern abend wollten wir eigentlich schwimmen gehen und unter den Rotlichtstrahlern ein bisschen Wärme und Licht tanken. Leider war es im Schwimmbad so voll, dass wir wieder nach Hause gefahren sind. Vielleicht klappt es ja morgen oder übermorgen abend!?
Ich will FRÜHLING!!!

Advertisements

3 Kommentare zu “Unspektakuläre Zeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s